1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Popping Rute

Dieses Thema im Forum "Rutenbau" wurde erstellt von Rutenhalter, 9. Januar 2017.

  1. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
    Wie angekündigt, jetzt auch von mir die Popping-Rute.
    Aufgebaut wurde sie für einen Freund, erster Einsatz ist im März auf den Malediven.

    Blank: Tac Cross Popping 8' 100-350g PE 4-8
    Ringe: AT virtus heavy 7+1, 40-12+12
    Rollenhalter: ALPS CAH - LX 22
    Zierteile: ALPS
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    flyingFlunder, landvidi, cbt und 4 anderen gefällt das.
  2. pommes

    pommes Anfänger

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    5.683
    Viel zu viel Aufwand. Zuviel Schnickschnack an der Rute. :ergibmich:
     
  3. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
    Stimmt, ist ja Gott sei dank nicht für mich.
     
  4. pommes

    pommes Anfänger

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    5.683
    :a020:

    Hoffendlich hält der Vorgriff auch gegen Verdrehung. Da ist es Warm Arschwarm. :ergibmich:
     
  5. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.855
  6. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Moin Rutenhalter,

    das sieht echt :k020: aus, Respekt! Das Auge fischt mit.:a020:.

    Was war denn Dein Ansatz bei der Wahl der Komponenten (Insbesondere die Blank Wahl) und was würde solch eine Rute kosten?
    Was wiegt die fertige Rute? 450 Gramm?

    Siehst Du auch einen Einsatz in Norge? Schweres Spinnfischen?

    Gruss

    Kveite
     
  7. pommes

    pommes Anfänger

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    5.683

    @ Kveite

    Wieso fischt das Auge mit. Ich bin Realist. Scheiß auf das Auge. Die Rute muß stimmen.
     
    Troll57, klausmd und Gast 28 gefällt das.
  8. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Moin Pommes,

    ein paar hübsche Applikationen verhelfen mir nicht zu einem Fisch, das ist richtig, sie schaden aber auch nicht.
    Es heißt ja auch Rutenbaukunst, da darf auch ein wenig Kunstvolles dabei sein, über die reine Funktionalität hinaus.

    Auf den Rest Deiner Bemerkung zielte meine übrige Frage ab. Bevor ich das Werk abschließend bewerte, muss ich zunächst wissen, was er sich dabei gedacht hat.
    Aber offenbar findet Rutenhalter sein eigenes Werk ja auch nicht so doll, sonst hätte er Dir ja nicht unkommentiert Recht gegeben.:a0155:

    Gruss

    Kveite
     
  9. pommes

    pommes Anfänger

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    5.683
    @ Kveite

    Ich brauch mittlerweise den Mist nicht mehr. Rute schwarz. Reicht.
     
    Troll57 und tuemmler gefällt das.
  10. Koehlerzupfer

    Koehlerzupfer NAF Spezi NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    829
    Ort:
    niedersachsen/braunschweig
    Guten Morgen Thomas
    Da hast du dir ja mal wieder nen Wolf gepackt bei den KW's.Hast du bei den Unterwicklungen der Ringe verschiedene Blautöne verwendet oder kommt das vom Blitz?
    Tolle Arbeit,aber:ergibmich:Einfarbigem Duplon beim Splitgripp.........
     
  11. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
    Nagut, in meiner Bemerkung zu Pommes Post habe ich die Smileys vergessen, wenn ich an einer solchen Rute
    stundenlang sitze und wickle, dann kommt hinterher auch ein Ergebnis raus, welches ich (zumindest bisher) sehr
    gut finde und was ich selber fischen würde. Die Farbe Blau war die Vorgabe, beim Rest hatte ich freie Hand. Es ist
    mein erster Warmwasseraufbau, hab da auch nen "UV-Schutz-Lack" genommen, ob der besser ist, werden die Jahre
    zeigen.
    Zur Blankwahl: Es sollten schwere Popper aktiviert werden können, Wurfgewicht 250g sollte sichergestellt sein,
    eigentlich sollte es ein Bushido Blank werden, aber die Blanks waren mir in den Gewichtsklassen zu fett und da blieb in
    der Probierumgebung und nach Empfehlung dieser Blank über.

    Zum Blankgewicht: Mit 450g kommt man in Summe leider nicht hin, ich muss zugeben, die Rute habe ich mit der letzten
    Lackschicht nicht gemessen, allerdings lag sie vorher bei ca. 550g. Der Blank allein wiegt bereits 362g.

    Zur Ringgröße: Die Ruten der JSL wurden von einem erfahrenen Rutenbauer aufgebaut, ich hab sie teilweise selber gefischt.
    Die Ruten haben ne 12er Spitze, ich habe keine Probleme festgestellt, so dick sind die Knoten nun auch wieder nicht. :a055:

    Zum "Firlefanz" drumrum: Einige die mich kennen und mal ne Rute von mir in der Hand hatten wissen, dass für mich die
    Optik dazu gehört. Ich habe die Rute den ganzen Tag in der Hand und möchte da dann auch etwas ansprechendes sehen.
    Dadurch wird die Rute natürlich nicht besser. Das ist allerdings ein Thema, worüber man eigentlich nicht streiten kann und
    ich auch (fast) alle anderen Meinungen akzeptiere, wer es nicht schön findet gut, wer es nicht braucht gut, aber es soll auch
    dem Besitzer/Auftraggeber einer solchen Rute seine Wahl und Optik gegönnt werden.
    Ob ich die Windingchecks und den Kreuzschlitz nun in Blau oder Schwarz mache, macht es nicht teurer oder dauert länger,
    die Unterwicklung der Ringe wäre schneller fertig gewesen, aber das einzig aufwändige war die Kreuzwicklung im Griffbereich,
    diese Wicklung war halt mein persönlicher Einfluß.

    Zum Preis: Ich hatte es in irgendeinem Thread schonmal geschrieben, ich mache das als Hobby und muss kein Geld damit
    verdienen, trotzdem oder gerade deshalb es ist meine Freizeit und es gibt Menschen, die vom Rutenbau leben müssen oder
    zumindest damit Geld verdienen müssen, es wird keinen Aufbau von mir für ne Kiste Bier und ein Stück Kuchen geben.
    Ein Standardaufbau kostet Material plus 100 bis 150Euro, Zierwicklungen kosten extra und sind je nach Aufwand Verhandlungssache.
    Materialpreis für diese Rute liegt irgendwo bei ca. 350 Euro,. Wenn es dazu noch Fragen gibt, würde ich sie gerne per PN klären.

    Zum einfarbigen Duplon: Die Qualitäten des farbigen Duplons in den Durchmessern wie sie gebraucht wurden sind momentan
    leider zu weich, es gibt nichts schlimmeres als nen wabbligen Griff im richtigen Drill. Da blieb leider nur schwarz. Aber ich bin
    an farbigem Duplon in sehr fester Qualität und Feinporigkeit dran, da gibt es bestimmt etwas in der nächsten Zeit.

    Zur Garnfarbe: Diesmal habe ich wirklich nur einen Blauton (passend zu den Zierelementen) genommen, das Garn scheint
    je nach Blickwinkel etwas heller oder dunkler. Ein richtiger Farbverlauf war nicht geplant und macht bei der Startfarbe
    (dunkles Blau) und Schwarz keinen Sinn mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
    landvidi, Serra, cbt und 2 anderen gefällt das.
  12. Salzwasser

    Salzwasser Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    69
    Wie lang ist der Griff vom Ende bis zur Unterkante Rollenhalter?
    LG
     
  13. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
  14. klausmd

    klausmd einmal norge immer norge

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    1.982
    Ort:
    nähe Magdeburg
    dann will ich auch mal mein Senf dazu geben:biglaugh:

    man muß immer beim Rutenbau unterscheiden zwischen Ruten für den täglichen Gebrauch (Eigenbedarf) und Ruten die für Rutenbau Wettbewerbe gebaut werden.

    wer Thomas kennt der weiß das er auch bei internationalen Wettbewerben mit macht und um da zu bestehen muß man auch etwas üben,deshalb verbindet er das bei seinem Rutenbau gleich.
    er hatt halt Freude an nicht alltägliche Ruten zu bauen und es ist für ihn ebend abschalten von der Arbeit.

    für mich sind manche Sachen die er macht nix, weil ich keine Geduld zu habe, aber fahre immer gerne bei ihm vorbei um mich zu inspirieren.

    achso fast vergessen für die Poppingrute:a020:
     
    landvidi gefällt das.
  15. Salzwasser

    Salzwasser Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    69
    Danke das ging schnell :-)
    Is das ein StandardMaß oder individuell angepasst?
     
  16. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
    Das ist individuell angepasst, Standard würde ich es nicht nennen, es ist schon recht lang.
    Der Nutzer ist allerdings gut 1,90m groß, hat lange Arme und kräftige Hände, darum auch
    die etwas dickeren Griffe und der größere Abstand.
     
  17. bogus

    bogus Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Lampertheim
    Super schöne Arbeit ! :k020:
    Mir wäre die fast zu schade zum fischen, da steck so viel Arbeit drin.
    Design und Optik einfach sehr sehr gut !

    Bei einer meiner Ruten habe ich mir auch die Mühe gemacht mit einer Zierwicklung am Griffteil,
    nach ein paar Einsätzen auf dem Boot war diese total verkratzt und hatte ordentlich Macken durch die Rutenhalter. :-(
    Wenn die Rutenhalter nicht zu 100% passen bzgl. Länge und Durchmesser sind die Macken vorprogrammiert.
    Ich würde mir die Mühe nicht mehr machen.

    Das Gewicht mit ca. 550 gr. wäre mir einfach zu viel. Bei dieser PE Klasse zählt einfach jedes Gramm. Die ALPS Teile haben eine tolle Qualität, sehen toll aus sind aber auch recht schwer. Hier würde ich ehr auf die Fuji Graphit Teile setzten. Auch der Kreuzabschluss in Alu sieht nach ein paar Einsätzen sicher nicht mehr so aus wie jetzt, leider.
    Eine 6 + 1 Beringung hätte man auch in Betracht ziehen können ?!

    Ich steh auch auf tolle Optik, aber die Performance steht für mich an aller erster Stelle.

    Glückwunsch zu dem tollen Projekt und zum Glück haben wir alle einen anderen Blick auf die schönste Nebensache der Welt.

    Dem neuen Besitzer Petri für den ersten Einsatz.

    Chris
     
  18. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Ort:
    Viernheim
    Hallo Thomas!:a010:
    Wie "scheisse" ich die Rute finde :1poke: :tongue: habe ich Dir ja bereits am letzten WE beim Bleigiessertreffen in Krumbach sagen können :a055: als ich sie live befingern durfte.
    Spass beiseite: Die Kreuzwicklungen und die Farbverläufe (schwarz-blau) der Unterwicklungen sind schon gewaltig Arbeit, Fetten Respekt dafür :a020::genau::applaus:!
    Der Blank mit PE 4-8 ist schon ein MÄCHTIGES GERÄT und wird dem Besitzer sicher viel "Spass in die Backen" bringen.:a020:
     
  19. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    929
    Vielen Dank für euer Lob.

    Ich kann dir nicht genau sagen, wie alt die Ruten der JSL sind, sie werden aber sicher deutlich mehr Einsätze im Jahr haben, als die meisten
    von uns ans Wasser kommen. Die Kreuzschlitzabschlüsse sahen dort natürlich nicht mehr nagelneu aus, aber keinesfalls unansehnlich.
    Ich bin ein Alu-Freund, baue auch bei deutlich leichteren Ruten lieber nen Alu-Rollenhalter statt dem Plastikkram dran, da hab ich mehr Vertrauen
    in die Haltbarkeit der Rollenhalter. Bei einer 700g Rolle, machen es dann wahrscheinlich die 50g die ich mit anderen Anbauteilen und einem Ring
    weniger, hätte sparen können, auch nicht mehr.

    Zum Verkratzen durch die Rutenhalter auf dem Boot in Norwegen, da hast du natürlich recht, das kommt vor, aber das kommt bei dieser Rute nicht
    in Betracht und wenn meine eigenen Ruten beschädigt werden durch die Bootsfahrten, dann muss ich sie halt wieder neu machen.
     
  20. eifeljogi

    eifeljogi Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    2.409
    Ich würde immer so was bevorzugen.
    Mit den sch. Aluhaltern versaut man sich immer den Rollenfuß.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Popping Rute
  1. MeFo-Schreck
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    405
  2. djoerni
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    923
  3. knaacki2000
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.440
  4. DocSchokow
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    697
  5. barsch1969
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    441
  6. Breeb
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    846
  7. bayer100
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.023
  8. Seeteufel69
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.254
  9. BenjaminB.
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.273
  10. BIG WHITE
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    861

Diese Seite empfehlen