1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

Dieses Thema im Forum "english spoken D/No" wurde erstellt von emma3, 4. Dezember 2014.

  1. Eisbär

    Eisbär Machdeburjer

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    6.114
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    Ob in Norge oder D, überall kann man mal was übersehen, oder man achtet mal nicht so ganz genau auf die Geschwindigkeit oder habe Tempomat. Absichtliches Rasen machen wohl die wenigsten Deutschen im Ausland. Ganz im Gegenteil, wenn ich mich in Norge an die Geschwindigkeit halte drengeln oft die LKWs der Norweger oder auch Schweden ganz gewaltig, so dass man sich für einen Sicherheitsabstand mal zum schnelleren Fahren verleiten lässt. Mitunter überholen auch die Brummis an den unmöglichsten Stellen, wo sie es gar nicht schaffen können und ziehen viel zu früh wieder rein. Da musste ich schon gewaltig auf die Bremse treten.
    Also nicht nur böse Deutsche:rolleyes:
     
  2. mephisto

    mephisto red horse domteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    PM
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    Ich bin schon peinlich berührt,wenn ich hier in Deutschland alle so fahren sehe!:p075:Wenn ich es drauf anlegen würde bräuchte ich 6 mal die Woche nen neuen Wagen,ohne eigenes Verschulden(mehrere Leben wie bei Supermario,bräuchte ich aber auch)!Warum denn nun 6...an jedem Freitag bräuchte ich mind. 2 Neue!Hätte ich ne Dashcam im Wagen und das Videomaterial wäre beweisführend für Bußgeldbescheide verwendbar würden im Monat mind. 100 Führerscheine einkassiert werden können!
    Ich glaube es wurde alles gesagt,aber nur noch nic.....!:ergibmich:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
  3. sam

    sam SNB #22

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    531
    Ort:
    NDS
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    @Thomas:
    Alles gut bei Dir?
    Wo ist Dein Problem? Du bist in Deinem Leben wahrscheinlich noch nie schneller als die Geschwindigkeitsbegrenzung gewesen…….
    Hoffe das ich mir keine Vorwürfe machen muss, weil Du auch wegen mir (und anderen) peinlich berührt bist….
    Tztztztztztztz…..
    :ergibmich::ergibmich:
     
  4. Gast 28

    Gast 28 Guest

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    1.938
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    :ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich::ergibmich:

    Gruß Thomas
     
  5. Flugfisker

    Flugfisker Torskslagter

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Hannover
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    In diesem Forum wird manchmal alles vergöttert, was aus Norge kommt. Selbst Knöllchen aus Norge sind eigentlich ein Traum und die Misthaufen riechen dort auch nach Rosen.:a055:
     
  6. sam

    sam SNB #22

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    531
    Ort:
    NDS
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    @ Flugfisker:

    Wo bitte wird hier irgendetwas „vergöttert“? Nur weil Member geschrieben haben, das sie ihr „Ticket“ aus Norge bezahlt haben?

    Sollte Dir das mal in Norge passieren und Du willst es nicht zahlen, dann zahl halt einfach nicht. So einfach ist es………. Was auch immer dann auf weiteren Reisen passieren könnte, oder auch nicht.

    Jeder so wie er will!!

    Ich habe kein Problem damit, für meine Fehler einzustehen. Ob in Norge oder hier in Deutschland!

    Aber wahrscheinlich ist man in Deinen Augen blöd, wenn man nicht versucht „etwas zu umgehen“ oder „sich rauszulügen“, oder „rechtsfreie Räume“ nutzt………



    So hat wohl jeder seine eigene Sicht auf die Dinge.

     
  7. Flugfisker

    Flugfisker Torskslagter

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Hannover
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    Mönsch, ich mach doch nur Spaß. Mir ist das halt schon öfter aufgefallen, daß Alltäglichkeiten, die in Deutschland keine große Meinung wert wären in Norge plötzlich wie ein Weltwunder gefeiert werden von NAFen. Kleiner Spaß, es kann sich den Schuh anziehen, wer möchte oder eben auch nicht.

    So bspw. auch mit dem Autopass. Man kann sich natürlich da voll mit identifizieren und drin aufgehen oder einfach fahren und später auf die Rechnung warten.;)
     
  8. emma3

    emma3 Stammnaffe

    Registriert seit:
    13. März 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    Hallo,

    nachdem das Thema zwischenzeitlich doch sehr ausgiebig und vor allen Dingen sehr kontrovers hier behandelt wurde, möchte ich jetzt letztlich auch noch meinen Senf dazu geben. Wie schon angesprochen, waren all diese Hinweise zwar sehr interessant, haben mir aber nicht weiter geholfen. Da ist mir letztendlich nur der Weg zum Anwalt übrig geblieben. Man hat mir eine Anwältin mit Kenntnis der norweg. Rechtslage empfehlen können und die hat mich dann schnell davon überzeugt, dass der beste Weg die Zahlung der Strafe und somit die Erledigung der Angelegenheit sei. Bei Nichtzahlung würde es mit Sicherheit zu irgendeiner Unannehmlichkeit kommen, sollte ich das gelobte Land nochmals betreten. Da ich als Organisator einer 10köpfigen Truppe, die bereits seit 25 Jahren zum Fischen nach Norge fährt bisher noch keine Probleme dort oben hatte - und natürlich auch künftig keine haben möchte, habe ich sofort den Betrag überwiesen und damit ist für mich die Sache erledigt. Wir werden uns mit der Gruppe wohl den Betrag teilen und damit wird es keinen zur Insolvenz bringen.

    Möchte allen nochmals für die angebotene Hilfe recht herzlich danke sagen und wünsche schöne Weihnachten und viel Petri Heil in Norge

    Paul
     
  9. Eisbär

    Eisbär Machdeburjer

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    6.114
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Übersetzung (inhaltlich) eines Norge-Bußgeldbescheids

    Gute Lösung, sich das zu teilen:daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Übersetzung (inhaltlich) eines
  1. prima_stefan
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    332
  2. Dakarangus
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.183
  3. Dakarangus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    225
  4. angelamateur
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    653
  5. pommes
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.561
  6. king100
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    727
  7. Z-Master
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.198
  8. Falko13
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    882
  9. rosenbaum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    997
  10. Frankenlady
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.545

Diese Seite empfehlen